2017 – Schnorchel und Taucherbrillen Vergleich

Beschlagene Gläser?

Was tun gegen beschlagene Gläser?

Nach dem Kauf befinden sich meistens noch Rückstände von der Produktion auf den Gläsern. Also sollte man folgendes tun:

  1. Die Gäser vorsichtig mit Zahnpasta einreiben (es befinden sich mikroskopisch kleine Teilchen darin, die sonst für das „Abschmirgeln“ der Zähne gebraucht werden)
  2. Nachdem die Zahnpasta trocken ist, wird die Taucherbrille gut mit Wasser ausgewaschen

 

Vor jedem Tauchgang kann folgendes helfen:

  • Die Taucherbrille mit Spucke oder Spüli einreiben und vorsichtig ausspülen
  • Das Gesicht im Wasser abkühlen
  • Die Taucherbrille im Wasser abkühlen

Dies wirkt vorbeugend gegen Kondensation des Wassers an der Scheibe.

 

Noch ein kleines erklärendes Video dazu:

Das waren die Tipps gegen beschlagene Gläser von Taucherbrillen beim Schnorcheln.